+++  NEWS  +++  NEWS  +++  NEWS  +++  NEWS  +++  NEWS  +++ NEWS  +++  NEWS  +++


Wiener Alpen

SommerFrischeKulTour

Eine wunderbare Zeitreise ins Fin de Siècle bis in die Gegenwart, zu den berühmtesten Sommerfrische-Plätzen von Rax und Umgebung ermöglicht eine besondere Tagestour in den Wiener Alpen, die exklusiv am Sonntag, den 2. September, buchbar ist. Im Preis von 126 Euro ist die Fahrt in einem bequemen Kleinbus vom Bahnhof Payerbach nach Reichenau und Umgebung, eine kundige Begleitung durch die Historikerin und Autorin Dr. Lisa Fischer, Besichtigung des Schreibzimmers der Doderer Villa am Riegelhof, ein 3-gängiges „Freud“-Mittagessen im Knappenhof und ein Besuch der Theatervorstellung „Raxleuchten II“ im Thalhof mit Sekt und Brötchen inkludiert.

 

Inkludierte Leistungen

  • Wissenschaftlich begleitete Bustour mit der Expertin und Autorin von „Liebe im Grünen-Kreative Sommerfrischen im Schwarzatal und am Semmering“, Dr. Lisa Fischer vom Bahnhof Payerbach zu verschiedenen historischen Kulturstätten in Reichenau und Umgebung und retour
  • Besuch des nicht öffentlich zugängigen Riegelhofs mit Einblick in Doderers Schreibzimmer samt Getränkeverkostung
  • 3-Gang-Mittagsmenü à la Sigmund Freud sowie Kaffee auf der Terrasse des Knappenhofs
  • Besichtigungsmöglichkeit des Sigmund Freud Museums
  • Theaterbesuch „Raxleuchten II“ im Thalhof mit Sekt und Brötchen
  • Im Anschluss an die Theatervorstellung: exklusive Gesprächsrunde mit der Intendantin Anna Maria Krassnigg

Ablaufdetails

Treffpunkt:    10 Uhr Bhf Payerbach (akkordiert mit öffentlicher Anreise)
Vormittag:     Besuch des Riegelhofs
Mittag:            Sigmund Freud-Menü mit Historischer Zeitreise am Knappenhof sowie Besichtigung

                         des Freud Museums

Nachmittag:  Theaterbesuch und anschließende Möglichkeit zum Gespräch mit der Intendantin

                          im Thalhof
Rückkehr:      17:45 Uhr Bhf Payerbach (akkordiert mit öffentlicher Abreise)


Termin
Sonntag, 2
. September 2018 | 10-18 Uhr

Limitierte Teilnehmerzahl

18 Gäste

Zielgruppe

Exklusive Tagestour für alle Kunst- und Kulturwissbegierige Feinschmecker

Preis

€ 126,- pro Person

Buchung

ausschließlich über die Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH


Ein Abend mit Erika Pluhar



Kulinarik im Sommerfrische-Paradies

 

Festspiele gibt’s im Sommer in PayerbachReichenau und am Semmering ja reichlich, mit der entsprechenden Kulinarik schaut’s im Sommerfrische-Paradies allerdings traurig aus. Zumindest bis vor Kurzem, denn seit Frühling hat der Knappenhof eine neue, großartige Köchin. Heidi Neuländtner hat schon einige Stationen hinter sich, als wirklich prägend bezeichnet sie aber die Zeit bei Christian Petz.

Am Knappenhof waren zuvor schon ein paar Anläufe versucht worden, vor allem seitdem das Jahrhundertwende-Chalet mit der traumhaften Terrasse vor acht Jahren von Hans-Peter Haselsteiner gekauft und aufwendig renoviert wurde, die diversen Köche blieben aber nie lang. 

Neuländtner macht das Beste aus der Kombination von regionalen Produkten, traditionellen Rezepten und einer ordentlichen Prise Kreativität. Etwa das Dreierlei vom Kalbskopf – mariniert mit Fisolensalat, gebacken und als Füllung einer Frühlingsrolle (15,90/18 €) – oder gebackenes Kalbsbries mit einer speziellen Interpretation des Cesar Salad (13/18 €). Beim Rieslingbeuschel merkt man die Petz-Schule deutlich, fein, bissfest, köstlich (14,90 €), wirklich sensationell wird es aber beim Filet vom Eismeer-Saibling. Denn nicht nur, dass Neuländtner den Fisch perfekt gart, sie kombiniert ihn mit einem thailändisch gewürzten Kohlrabi-Erbsencurry – erschütternd gut (26 €).

 

Auch wenn’s schwer ist, aber die weiße Schokolade-Kokos-Creme mit Melonensalat muss unbedingt noch sein (9 €), und vielleicht kann die Auswahl der Weine dem Niveau der Küche noch etwas angepasst werden, die ist einstweilen nämlich eher mau. Ändert aber nichts daran: Das seit Langem beste Essen im Tal.

Autor: Florian Holzer - Kurier

Bewertung:

   Küche: 30 von 35
    Keller: 4 von 10
    Service: 13 von 15
    Atmosphäre: 15 von 15
    Preis/Wert: 15 von 20
    Familie: 4 von 5
Gesamt: 81 von 100



Thalhof 2018

Ein Event jagt das nächste - denn ab 2. August wird auch im Thalhof wieder"gespielt".

Unser "knappes Wochenende" ist dafür genau das richtige! 


"Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen!"

Auf geht’s! Momentan zeigt sich die Natur rund um die Rax-Alpe von ihrer schönsten Seite: Prächtige Farben & einzigartige Aussichten. Die perfekte Gelegenheit um den Alltag für eine Weile hinter sich zu lassen! Abgerundet wird der Tag dann bei einer klassischen K(Rax)ler-Jause am Knappenhof!
Also, Berg heil! 


Knappenhof goes Instagram!

Folge uns für die aktuellsten News, Events & Gewinnspiele!


 

  Einzigartig: DER KNAPPENHOF

RELAX @ RAX

Genusshotel     |     Haubenküche   |     Rent-the-Hotel     |     Event    |    Seminarhotel

Der Knappenhof erstrahlt seit Juli 2011 im neuen Glanz, aber mit sorgfältiger Bewahrung der traditionellen Atmosphäre. Ab der Festspielzeit 2015 erwarten Sie neue Parkplatzmöglichkeiten und weitere bauliche Erneuerungen.      

                                                                                  

Die wunderbare Lage unseres Hotels mit einer der schönsten Sonnenterrassen Niederösterreichs und die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung am Fuße der Rax sind die Besonderheiten des Knappenhofs.

 

Verbunden mit allen Annehmlichkeiten eines hervorragenden Hotelbetriebes bietet der Knappenhof die Möglichkeit sich ein paar schöne, erholsame Tage zu gönnen.

 

Lassen Sie sich von den täglich wechselnden und saisonalen Gerichten mit einer Auswahl regionaler Produkte kulinarisch verwöhnen. 

 

Ihre individuellen Wünsche und Ruhe sind in unserem familiär geführten Hotel oberste Prämisse.Das Knappenhof-Team ist stets um ihr Wohlbefinden und Erholung bemüht.